Impulse für neue Lernkulturen

Mit dem Förderprogramm „KiWiss–Wissenschaft für Kinder und Jugendliche“unterstützt die
Körber Stiftung Aktivitäten in Hamburg und Umgebung, die Kinder und Jugendliche zum
eigenständigen Forschen, Experimentieren und Entdecken anregen. Im Jahr 2008 wurden
14 Projekte ausgewählt, für die 60.000 Euro bewilligtwurden. An Fördermitteln stehen bis
2010 insgesamt 100.000 Euro jährlich zur Verfügung.